© 2018 by Mike Seeber

BIOGRAPHY

Mike Seeber spielt seit seiner Kindheit Gitarre. Schon damals bewunderte er Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und Johnny Winter. Viele Jahre war er als „Texas Mike“ erfolgreich auf Tour.
 
Als Gast-Gitarrist spielte er bereits in jungen Jahren mit vielen internationalen Bluesrock-Ikonen. Im Frühjahr 2012 gründete er das Mike Seeber Trio, mit dem er 2013 die German Blues Challenge gewann und 2014 an der International Blues Challenge, IBC, in Memphis, Tennessee, sowie an der European Blues Challenge in Riga, Lettland, teilnahm.
 
Die Presse und seine Fans nennen die Band „Das Gewitter am deutschen Blueshimmel“, was einerseits den überaus dynamischen Stil in Verbindung mit einem mächtigen Sound beschreibt, andererseits auch die exponierte Stellung innerhalb der Szene hervorhebt.
Mike Seeber spielt seit seiner Kindheit Gitarre. Schon damals bewunderte er Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und Johnny Winter. Viele Jahre war er als „Texas Mike“ erfolgreich auf Tour.
 
Als Gast-Gitarrist spielte er bereits in jungen Jahren mit vielen internationalen Bluesrock-Ikonen. Im Frühjahr 2012 gründete er das Mike Seeber Trio, mit dem er 2013 die German Blues Challenge gewann und 2014 an der International Blues Challenge, IBC, in Memphis, Tennessee, sowie an der European Blues Challenge in Riga, Lettland, teilnahm.
 
Die Presse und seine Fans nennen die Band „Das Gewitter am deutschen Blueshimmel“, was einerseits den überaus dynamischen Stil in Verbindung mit einem mächtigen Sound beschreibt, andererseits auch die exponierte Stellung innerhalb der Szene hervorhebt.